Tipps und Trends zum B2B Online-Marketing

Online-Werbung.

Trends im Display-Advertising sowie Tipps für Online-Werbung und Online-Kampagnen.

Real-Time-Bidding im B2B

Durchbruch mit Real Time Bidding auch für B2B?

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

Es gilt als die Revolution der Online-Werbung – Real Time Bidding (RTB). Die „traditionelle“ Display Werbung, in der Impressionen im CPM-Modell zu einem bestimmten Tausenderpreis gekauft und verkauft werden, gilt in der Branche als wenig effizient. Jede einzelne Impression hat abhängig vom Nutzer einen variablen Wert. Real Time Bidding soll das nun ändern, indem es …

Jetzt weiter lesen
Fehler im B2B Online-Marketing

Flop 10: Fehlgriffe bei B2B Online-Kampagnen

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

Online-Kampagnen spielen für viele B2B-Unternehmen eine enorm wichtige Rolle im Marketingmix. Vor allem Entscheider und Anwender recherchieren und informieren sich immer stärker über das Internet. Um kaufbeeinflussende Personen im B2B-Umfeld zielgerichtet zu erreichen, müssen bei der Planung der B2B Online-Kampagne einige grundlegende Regeln beachtet werden. Die folgende Liste beinhaltet die häufigsten Fehlgriffe, die bei der …

Jetzt weiter lesen
Facebook Werbung im B2B

Sinnvolle Facebook-Werbung im B2B-Segment

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

Viele B2B-Unternehmen haben die Vorteile einer Facebook-Fanpage für sich entdeckt. Durch interessante Inhalte auf der Facebook–Fanpage können relevante Nutzer zu „Fans“ werden. B2Bs haben dann die Möglichkeit, mit Ihrer Zielgruppe in Dialog zu treten. Durch den Dialog mit der Zielgruppe können B2B Unternehmen aus vielerlei Gründen profitieren: ›› Bekanntheit steigern ›› Image pflegen ›› Anfragen …

Jetzt weiter lesen
B2B Entscheider

Erste Hilfe für B2B-Entscheider – Studie vom dfv

1 vote, average: 3,00 out of 51 vote, average: 3,00 out of 51 vote, average: 3,00 out of 51 vote, average: 3,00 out of 51 vote, average: 3,00 out of 5

Wachsender Druck im Berufsalltag stellt gerade B2B-Entscheider vor immer größere Herausforderungen. Oft müssen wichtige Entscheidungen besonders schnell getroffen werden. Fehlentscheidungen können hier fatale Folgen haben, die das Unternehmen im schlimmsten Fall in den Ruin treiben. Wie gehen B2B-Entscheider mit diesem Druck um und durch welche Hilfsmittel kann der Entscheidungsprozess vereinfacht werden? Wertvolle Informationen liefert die …

Jetzt weiter lesen
Fehler im B2B Online-Marketing

Flop 10: Mängel in der B2B Suchmaschinen-Werbung

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

Eines der effizientesten und aussagekräftigsten Instrumente bei der Lead-Generierung und Image-Steigerung im B2B-Umfeld ist Suchmaschinen-Werbung. Umso erstaunlicher ist es, dass viele B2B-Unternehmen oftmals nicht einmal über ein grundlegendes Basiswissen im Bereich Suchmaschinen-Werbung verfügen. Das Potenzial der Suchmaschinen-Werbung wird besonders durch die hohe Anzahl der täglichen Suchanfragen über die weltweit meistgenutzte Suchmaschine Google (Marktanteil in Deutschland …

Jetzt weiter lesen
B2B Online-Marketing

Lieferanten erfolgreich im Web finden seit 1995

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Die Lieferantensuchmaschine Wer liefert was? ist seit 15 Jahren die zentrale Anlaufstelle für Einkaufsentscheider, wenn es um eine effiziente Suche von Lieferanten im B2B-Segment geht. Ein Blick in die Internetarchive. Als einer der Pioniere des digitalen Zeitalters geht Wer liefert was? 1995 mit einer schnellen und präzisen Lieferantensuche online. Bei gerade einmal 250.000 Internetnutzern in …

Jetzt weiter lesen
B2B Online-Marketing

B2B-Entscheideranalyse 2010: Digitale Auswirkungen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

85 Prozent der Entscheider geben an, innerhalb der letzten 12 Monate Fachzeitschriften genutzt zu haben. Damit sind die Fachzeitschriften die von den meisten Entscheidern genutzte Quelle. Immerhin 57 Prozent nutzen auch die Online-Angebote der Fachmedien. Insgesamt erreicht die Print-Online-Kombination eine Nutzung von 91 Prozent. Die Fachmedien erreichen also 6,5 Millionen B2B Entscheider. Die Websites der …

Jetzt weiter lesen
B2B Online-Marketing

Anzeigen-Schaltung mit Content-Kampagnen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Über das Google-Netzwerk können sowohl Kampagnen im Suchumfeld und Suchnetzwerk, als auch im Content-Werbenetzwerk geschaltet werden. In beiden Netzwerken lassen sich zielgruppenorientierte Google-Anzeigen veröffentlichen. Das Content-Werbenetzwerk umfasst alle Partner-Websites von Google. Das System von Google zur Anzeigenschaltung liest und versteht den Content einer Website und stellt beispielsweise eine Beziehung zwischen der Website und den beworbenen …

Jetzt weiter lesen
B2B Online-Marketing

Kontextuelle Online-Werbung: Erfolgreich im B2B

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Der Onlinevermarkter OMS hat im Februar 2010 eine Studie über die Werbewirkung von Online-Werbung auf Nachrichtenwebsites veröffentlicht. Hierfür wurden etwa 4.000 Internetnutzer zu ihren Nutzungsgewohnheiten und ihrer Werbewahrnehmung befragt. Das Ergebnis dieser Studie ist recht eindeutig. Rund 80 Prozent der Nutzer sagen, dass Online-Werbung auf Nachrichtenwebsites seriöser wirkt, als auf normalen Websites. Marken die in …

Jetzt weiter lesen
B2B Online-Marketing

Verschiebung der Media-Budgets ins Internet

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Das Internet ist nicht nur dank Suchmaschinen ein effizienter und interaktiver Marketingkanal. Immer mehr Unternehmen verschieben Teile des Media-Budgets in das Internet. Gründe sind unter anderem: effiziente Zielgruppenansprache, homogene Online-Kommunikation, besseres Kosten-Nutzen-Verhältnis, detaillierte Auswertung, schnelle Optimierung sowie emotionale und interaktive Instrumente. Bernd M. Michael, Präsident des deutschen Marketingverbandes bringt es in seinem 30-Sekunden-Statement sehr gut …

Jetzt weiter lesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
creative360, Agentur für B2B Online-Marketing

Ihr Herausgeber

des Fachblogs für B2B Online-Marketing

Seit 2006 schreiben wir als Spezialagentur für B2B Online-Marketing über aktuelle Entwicklungen und Trends. Chefredakteur und federführender Autor ist Jens Stolze . Weitere Autoren sind Mitarbeiter von creative360 sowie ausgewählte Gastautoren. Mit dem Fachblog wollen wir inspirieren sowie zum Denken und Handeln anregen.

Thematische Schwerpunkte des Fachblogs für B2B Online-Marketing sind Online-Marketing-Strategien, Suchmaschinen-Optimierung (SEO), Suchmaschinen-Werbung (SEA), E-Mail-Marketing, Lead-Generierung, Social-Media-Marketing sowie Website-Optimierung und Webdesign.

Bei Fragen zum Fachblog, einzelnen Artikeln oder Interesse an einem Gastbeitrag schreiben Sie uns eine E-Mail an redaktion@onlinemarketing-blog.de .