Tipps und Trends zum B2B Online-Marketing

Alle Artikel von 2007.

Gedanken und Meinungen zu aktuellen Themen und Trends des B2B Online-Marketings.

B2B Online-Marketing

Outlook 2007 Leitfaden für HTML E-Mailings

Outlook 2007 bringt für eMail-Marketer nicht nur Gutes: Viele Formatierungen in HTML eMails werden nicht mehr unterstützt. Dadurch werden eMailings aus Sicht des Marketers fehlerhaft dargestellt. Ein Leitfaden der Inxmail GmbH hilft, die Stolperfallen von Outlook 2007 zu umgehen. In der neuesten Version von Outlook hat Microsoft eine tiefgreifende Änderung vorgenommen: HTML und CSS werden …

Jetzt weiter lesen
B2B Online-Marketing

Pflichtangaben in E-Mails beachten

Es wurde schon vielfach in der Presse und anderen Blogs darauf hingewiesen und ich möchte an dieser Stelle auch nochmals an Ihr eMail-Marketing appellieren. Seit Jahresbeginn (01.01.2007) müssen auch eMails die gesellschaftsrechtlichen Pflichtangaben wie z.B. Firmenname, Anschrift, Hauptsitz, Steuernummer, Handelsregistereintrag und Name des Geschäftsführers oder Inhabers enthalten. Fehlen die vorgeschriebenen Angaben, kann das zuständige Registergericht …

Jetzt weiter lesen
B2B Online-Marketing

Gute Aussichten für Response im E-Mail-Marketing

Die Response-Raten im eMail-Marketing erholen sich wieder. Vor allem im Bereich B2B ist ein Anstieg zu verzeichnen. Zum fünften Mal hat der eMail-Marketing-Provider emarsys die durchschnittlichen Responsedaten von eMail-Kampagnen über die Dauer eines Jahres erhoben. Die Daten für diesen Report wurden vom 1. Januar bis 31. Dezember 2006 erhoben. Insgesamt wurden Response-Daten von über 10.000 …

Jetzt weiter lesen
B2B Online-Marketing

Vision der Medienlandschaft 2015

Wie entwickelt sich die Medienlandschaft in den nächsten 8 Jahren? Welche Rolle spielen Zeitschriften und Verlagshäuser? Welchen Einfluss hat Web 2.0 und User generated Content auf die Medienlandschaft? In welcher Art und in welcher Form werden wir Nachrichten im Jahr 2015 erhalten? Im Corporate Publishing Blog auf das Video Google Epic 2015 (deutsche Version) aufmerksam …

Jetzt weiter lesen
B2B Online-Marketing

Gründe für das Öffnen von E-Mailings

In einem vorherigen Beitrag bin ich kurz auf die Lesegewohnheiten bei eMailings im B2B-Bereich eingegangen. In einer aktuellen Umfrage von Return Path wurden die Gründe, warum Empfänger eMails öffnen herausgefunden. Laut dieser Studie öffnen knapp 56 Prozent eMails, weil sie den Absender kennen. Rund 51 Prozent öffnen eMails, weil sie diese bereits vorher geöffnet haben …

Jetzt weiter lesen
B2B Online-Marketing

Markenrechtsverletzung in Suchwort-Anzeigen

Die Verwendung des Kennzeichens eines Dritten als Werbe-Keyword stellt eine markenmäßige Benutzung dar und kann daher zu einer Rechtsverletzung dieses Kennzeichens führen. Darauf weist die Rechtsanwaltskanzlei WBK in Köln hin. Die Frage, ob in diesem Fall eine Suchmaschine, wegen einer solchen Kennzeichenrechtsverletzung in Anspruch genommen werden könnte, habe das LG München I (Aktz.: 33 O …

Jetzt weiter lesen
B2B Online-Marketing

Lesegewohnheiten bei E-Mailings im B2B-Bereich

Einhergehend mit der Verwendung von eMail-Programmen wie z.B. Outlook und Lotus Notes unterscheiden sich die Lesegewohnheiten bei Empfängern von eMails im B2B-Bereich gegenüber denen im B2C-Bereich. Oben genannte eMail-Programme ermöglichen das Lesen von eMails in so genannten Vorschaufenstern (Preview panes). Eine aktuelle Studie von MarketingSherpa aus den USA zeigt aktuelle Erkenntnisse, wie Empfänger eingehende eMails …

Jetzt weiter lesen
B2B Online-Marketing

Einblick in das B2B-Marketing in Österreich

Werfen Direktmarketer einen Blick über die Grenzen, fällt dieser aufgrund der räumlichen und sprachlichen Nähe oft auf Österreich. Aber reicht es aus, für den deutschen Markt entwickelte Werbemittel einfach über die Grenze zu schicken? Wissenswertes über das B2B-Marketing in Österreich erfahren Sie hier. Österreich ist ein Land der Klein- und Kleinstunternehmen. Von knapp 400.000 Betrieben …

Jetzt weiter lesen
B2B Online-Marketing

Studie über Personalisierung im Direktmarketing

Personalisierung ist ein zentrales Thema im Direktmarketing. Eine aktuelle Studie aus den USA gibt darüber Aufschluss, wie Personalisierung dort bei den Kunden ankommt. Demnach sind 79 Prozent der befragten Internetnutzer daran interessiert, personalisierte Inhalte zu bekommen. Gleichzeitig ist die Bereitschaft der Leute deutlich gestiegen, für solche Services persönliche Daten zur Verfügung zu stellen (57 Prozent …

Jetzt weiter lesen
B2B Online-Marketing

Bedeutung der Usability für B2B-Websites

Nach wie vor ist die Website eines Unternehmens der Dreh- und Angelpunkt im Online-Marketing. Unabhängig davon ob ein Unternehmen eMail-Marketing, Sponsoring, Suchmaschinen-Marketing, Online-Werbung oder andere Online-Marketing Instrumente einsetzt, so soll die angesprochene Zielgruppe in jedem Fall zur Unternehmens-Website, einer speziellen Landingpage, Microsite oder dem Online-Shop geführt werden. Vor diesem Hintergrund sollte der Usability, und damit …

Jetzt weiter lesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
creative360, Agentur für B2B Online-Marketing

Ihr Herausgeber

des Fachblogs für B2B Online-Marketing

Seit 2006 schreiben wir als Spezialagentur für B2B Online-Marketing über aktuelle Entwicklungen und Trends. Chefredakteur und federführender Autor ist Jens Stolze . Weitere Autoren sind Mitarbeiter von creative360 sowie ausgewählte Gastautoren. Mit dem Fachblog wollen wir inspirieren sowie zum Denken und Handeln anregen.

Thematische Schwerpunkte des Fachblogs für B2B Online-Marketing sind Online-Marketing-Strategien, Suchmaschinen-Optimierung (SEO), Suchmaschinen-Werbung (SEA), E-Mail-Marketing, Lead-Generierung, Social-Media-Marketing sowie Website-Optimierung und Webdesign.

Bei Fragen zum Fachblog, einzelnen Artikeln oder Interesse an einem Gastbeitrag schreiben Sie uns eine E-Mail an redaktion@onlinemarketing-blog.de .