Tipps und Trends zum B2B Online-Marketing

Der große B2B-Irrtum bei CPC-Kampagnen

B2B Online-Marketing

CPC-Kampagnen (bzw. PPC) eignen sich nicht für B2B-Unternehmen? Wenn Sie so denken, sollten Sie den Artikel von Brian Kaminski lesen. Dort beschreibt er fünf Gruppen von B2B-Marketern.

„It’s been said that the three rules of marketing are brand recognition, brand recognition, and brand recognition. Given that, marketers spend considerable funds and resources to ensure that people recognize their brands and connect with them. In other words, brand matters. Yet, when it comes to PPC marketing, the importance of brand gets a little fuzzy – especially for B2B marketers.“

Lesen Sie den kompletten Artikel in englisch
›› The Big B2B PPC Mistake auf Search Engine Land

Verwandte Artikel

0 Kommentare zu "Der große B2B-Irrtum bei CPC-Kampagnen"

 

 
creative360, Agentur für B2B Online-Marketing

Ihr Herausgeber

des Fachblogs für B2B Online-Marketing

Seit 2006 schreiben wir als Spezialagentur für B2B Online-Marketing über aktuelle Entwicklungen und Trends. Chefredakteur und federführender Autor ist Jens Stolze . Weitere Autoren sind Mitarbeiter von creative360 sowie ausgewählte Gastautoren. Mit dem Fachblog wollen wir inspirieren sowie zum Denken und Handeln anregen.

Thematische Schwerpunkte des Fachblogs für B2B Online-Marketing sind Online-Marketing-Strategien, Suchmaschinen-Optimierung (SEO), Suchmaschinen-Werbung (SEA), E-Mail-Marketing, Lead-Generierung, Social-Media-Marketing sowie Website-Optimierung und Webdesign.

Bei Fragen zum Fachblog, einzelnen Artikeln oder Interesse an einem Gastbeitrag schreiben Sie uns eine E-Mail an redaktion@onlinemarketing-blog.de .