Tipps und Trends zum B2B Online-Marketing

Studie zur Bedeutung des Internet im B2B-Bereich

B2B Online-Marketing

Das Institut für Online-Markenführung hat kürzlich die Ergebnisse ihrer Studie IFOM-Online-Kilma veröffentlicht. Befragt wurden 141 Marketing- und Vertriebsentscheider im 1. Halbjahr 2009. Die wichtigsten Ergebnisse und Fakten haben wir für Sie kurz und kompakt zusammengefasst.

›› Mehr als 70% möchten das Internet einsetzen, um Wettbewerbschance zu nutzen
›› Knapp 70% möchte mit Hilfe des Internets die Kundenanforderungen befriedigen
›› Internet ist für 95% das Primärmedium für die einfache Informationsbeschaffung
›› Für Lieferantenauswahl ist das Internet wichtiger als Fachmessen
›› Fachmagazine sind nach Internet wichtigste Quelle für Informationsbeschaffung
›› Internet wird für den After-Sales und die Bedarfsermittlung zu wenig eingesetzt
›› Große Mehrheit setzt Newsletter, SEO, Online-PR und E-Mail-Marketing ein
›› Guerilla Marketing wird nur von knapp 20% der Befragten Firmen eingesetzt
›› Social Media Marketing und Bewegtbild sind die großen Themen und Trends

Alle Highlights der B2B-Studie von IFOM können Sie sich auch in Ruhe über die nachfolgende Slideshow direkt online anschauen.

„Unternehmen mit weniger als 500 Mitarbeitern halten das Internet sowohl in der Phase der generellen Informationsbeschaffung (erste Phase) als auch in der Kaufphase (vierte Phase) für deutlich (13 respektive 19 Prozentpunkte) wichtiger als Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern.“

„Eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiches Online-Marketing ist die Steuerung über valide Kennzahlen. Dies wird mit ca. 20 Prozent deutlich zu wenig berücksichtigt. Interessanterweise planen Führungskräfte sogar in geringerem Maße, solche Systeme zu nutzen, als die eigenen Mitarbeiter. Nur jede sechste Führungskraft plant, Kennzahlensysteme einzusetzen.“

// Lesen Sie weitere Details und zentrale Ergebnisse der Studie
// Trends können Sie im Trendpapier zum B2B Online-Marketing nachlesen

Quelle: IFOM, Marketingblogger

Verwandte Artikel

0 Kommentare zu "Studie zur Bedeutung des Internet im B2B-Bereich"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

 
creative360, Agentur für B2B Online-Marketing

Ihr Herausgeber

des Fachblogs für B2B Online-Marketing

Seit 2006 schreiben wir als Spezialagentur für B2B Online-Marketing über aktuelle Entwicklungen und Trends. Chefredakteur und federführender Autor ist Jens Stolze . Weitere Autoren sind Mitarbeiter von creative360 sowie ausgewählte Gastautoren. Mit dem Fachblog wollen wir inspirieren sowie zum Denken und Handeln anregen.

Thematische Schwerpunkte des Fachblogs für B2B Online-Marketing sind Online-Marketing-Strategien, Suchmaschinen-Optimierung (SEO), Suchmaschinen-Werbung (SEA), E-Mail-Marketing, Lead-Generierung, Social-Media-Marketing sowie Website-Optimierung und Webdesign.

Bei Fragen zum Fachblog, einzelnen Artikeln oder Interesse an einem Gastbeitrag schreiben Sie uns eine E-Mail an redaktion@onlinemarketing-blog.de .