Aktuelle Herausforderungen im E-Mail-Marketing
B2B Online-Marketing

Aktuelle Herausforderungen im E-Mail-Marketing

Im Juli berichteten wir über „Was raubt B2B-Marketern den Schlaf?„. Eine aktuelle Studie von JupiterResearch zeigt interessante Erkenntnisse zu den Herausforderungen im eMail-Marketing.

Laut der Studie „The Maturation of eMail“ stellt die Erarbeitung einer eMail-Marketing Strategie für 24 Prozent die größte Herausforderung dar. Gefolgt von der Erhöhung der eMail-Zustellrate mit 23 Prozent, Unterstützung von mutiplen Empfängern mit 22 Prozent und der Koordination von eMailings mit anderen Abteilungen (19 Prozent).

Die Integration von externen Daten in die eMail-Marketing Software stellt für 18 Prozent der Befragten nach wie vor eine Herausforderung dar.

Interessant sind auch die Ergebnisse nach der Frage zur Verwendung von eMail-Marketing. Für 74 Prozent wird eMail-Marketing zur Kundenbindung eingesetzt. 50 Prozent der Befragten setzen eMails für Promotions ein und 53 Prozent nutzen eMail-Marketing für den Versand von inhaltsorientierten Newslettern.

Quelle: JupiterResearch

Jens Stolze
Veröffentlicht von Jens Stolze
Geschäftsführer

Herausgeber des Fachblogs für B2B Online‑Marketing

Als Agentur für B2B Online-Marketing unterstützen wir unsere B2B-Kunden bei der Lead-Generierung, Verkaufsförderung und Kundenbindung. Auf dem Online-Marketing-Blog schreiben wir seit 2006 über aktuelle Entwicklungen und Trends im B2B Online-Marketing. Über uns
b2b online marketing blog