Tipps und Trends zum B2B Online-Marketing

Alle Artikel von Jens Stolze.

Gedanken und Meinungen zu aktuellen Themen und Trends des B2B Online-Marketings.

Trends im B2B Online-Marketing

2012: Ausblick auf Trends im B2B Online-Marketing

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Social-Media-Marketing hat das Jahr 2011 dominiert. Auch B2B-Unternehmen fragten sich zunehmend wie Sie Social-Media-Marketing sinnvoll nutzen können. Es ist weitaus komplexer, als nur eine Facebook-Präsenz aufzubauen. Um die Chancen richtig zu nutzen braucht es eine clevere Strategie. Und wie geht es in 2012 weiter? Bereits mehr als 500 Beiträge umfasst unser im Jahr 2006 gegründetes …

Jetzt weiter lesen
Fehler im B2B Online-Marketing

Whitepaper zu Fehlern im B2B Online-Marketing

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Im B2B Online-Marketing werden nach wie vor elementare Fehler begangen. Im neuen Whitepaper „Die häufigsten Fehltritte im B2B Online-Marketing“ sind die typischsten Fehler für SEO, SEM, Social-Media, E-Mail-Marketing, Lead-Generierung und Online-Kampagnen aufgelistet. Das Internet ist bei Kaufentscheidungen im B2B-Segment zum primären Medium geworden. SEM, SEO, Lead-Generierung oder Social-Media-Marketing tragen maßgeblich zur Neukunden-Gewinnung sowie zur Kundenbindung …

Jetzt weiter lesen
Fehler im B2B Online-Marketing

Flop 10: Fehlgriffe bei B2B Online-Kampagnen

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

Online-Kampagnen spielen für viele B2B-Unternehmen eine enorm wichtige Rolle im Marketingmix. Vor allem Entscheider und Anwender recherchieren und informieren sich immer stärker über das Internet. Um kaufbeeinflussende Personen im B2B-Umfeld zielgerichtet zu erreichen, müssen bei der Planung der B2B Online-Kampagne einige grundlegende Regeln beachtet werden. Die folgende Liste beinhaltet die häufigsten Fehlgriffe, die bei der …

Jetzt weiter lesen
B2B Entscheider

Erste Hilfe für B2B-Entscheider – Studie vom dfv

1 vote, average: 3,00 out of 51 vote, average: 3,00 out of 51 vote, average: 3,00 out of 51 vote, average: 3,00 out of 51 vote, average: 3,00 out of 5

Wachsender Druck im Berufsalltag stellt gerade B2B-Entscheider vor immer größere Herausforderungen. Oft müssen wichtige Entscheidungen besonders schnell getroffen werden. Fehlentscheidungen können hier fatale Folgen haben, die das Unternehmen im schlimmsten Fall in den Ruin treiben. Wie gehen B2B-Entscheider mit diesem Druck um und durch welche Hilfsmittel kann der Entscheidungsprozess vereinfacht werden? Wertvolle Informationen liefert die …

Jetzt weiter lesen
Innovationskraft im B2B

Innovationskraft im B2B Online-Marketing nutzen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

B2B-Unternehmen sind innovativ – wenn es um Ihre Maschinen, Werkzeuge, Anlagen, Software-Lösungen, Hardware, Services und Kundensupport geht. Doch im B2B Online-Marketing sind viele Unternehmen noch zögerlich neue Wege zu gehen und die Kraft einer innovativen Idee zu nutzen. Suchmaschinen-Marketing und E-Mail-Marketing werden oft und gerne von B2B-Unternehmen genutzt. Vor allem Lead-Generierung ist ein beliebtes Ziel. …

Jetzt weiter lesen
Response durch Transaktionsmails im B2B

Mehr Response durch Transaktionsmails im B2B

2 votes, average: 3,00 out of 52 votes, average: 3,00 out of 52 votes, average: 3,00 out of 52 votes, average: 3,00 out of 52 votes, average: 3,00 out of 5

Transaktionsmails bestätigen eine konkrete Aktion des Empfängers. Im B2B sind dies zum Beispiel Service-Anfragen, Newsletter-Anmeldungen, Whitepaper-Downloads, Bestellung von Tickets für Messen sowie Liefer- und Versandbestätigungen. Das Potenzial wird jedoch sehr oft nicht ausgeschöpft! Mails nach Transaktionen eignen sich vor allem als Methode für Cross-Promotion und besonders hervorhebenswerte Botschaften. Einer aktuellen Studie von Experian zufolge erzielen …

Jetzt weiter lesen
Facebook Werbung im B2B

Facebook im B2B ist out und doch sinnvoll!

1 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 5

Facebook ist out! Laut einer Umfrage des BtoB Magazine im April 2011 nutzen 71% der befragten Unternehmen Facebook für ihr B2B-Marketing. Allerdings betrachten nur 20% der B2B-Marketer Facebook als wirklich wichtig! Warum ist das so? Die zwei häufigsten Ziele im B2B Social-Media-Marketing sind Markenbekanntheit vergrößern und SEO-Effekte nutzen (Quelle: Studie B2B Social-Media in der Praxis). …

Jetzt weiter lesen
Fehler im B2B Online-Marketing

Flop 10: Mängel in der B2B Suchmaschinen-Werbung

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

Eines der effizientesten und aussagekräftigsten Instrumente bei der Lead-Generierung und Image-Steigerung im B2B-Umfeld ist Suchmaschinen-Werbung. Umso erstaunlicher ist es, dass viele B2B-Unternehmen oftmals nicht einmal über ein grundlegendes Basiswissen im Bereich Suchmaschinen-Werbung verfügen. Das Potenzial der Suchmaschinen-Werbung wird besonders durch die hohe Anzahl der täglichen Suchanfragen über die weltweit meistgenutzte Suchmaschine Google (Marktanteil in Deutschland …

Jetzt weiter lesen
Fehler im B2B Online-Marketing

Flop 10: Irrtümer der B2B Lead-Generierung

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

Lead-Generierung im Internet spielt für nahezu jedes B2B-Unternehmen eine wichtige Rolle. Leads sind nur die Grundlage für den Dialog mit potenziellen Neukunden. Vielerorts stellt Lead-Generierung die zentrale Aufgabe im B2B Online-Marketing dar. Umso wichtiger ist es, sich klassische Irrtümer bewusst zu machen. Das Maximalprinzip ist empfehlenswert, um aus gegebenen Mitteln den größtmöglichen Nutzern zu erzielen. …

Jetzt weiter lesen
Fehler im B2B Online-Marketing

Flop 10: Kuriose Fehltritte im B2B E-Mail-Marketing

2 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 5

Für viele B2B Unternehmen gehört E-Mail-Marketing schon lange zu den etablierten Marketing-Instrumenten. Dies ist nicht verwunderlich, da mittlerweile nahezu jede Zielgruppe per E-Mail ansprechbar ist. In Anbetracht dessen verwundert es umso mehr, dass es im B2B-Segment oftmals noch an jeglichen Grundlagen im Bereich E-Mail-Marketing mangelt. Bei Nichtbeachtung gewisser Regeln müssen B2B-Unternehmen mit schlechten Öffnungsraten, Klickraten, …

Jetzt weiter lesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. ...
  11. 28
creative360, Agentur für B2B Online-Marketing

Ihr Herausgeber

des Fachblogs für B2B Online-Marketing

Seit 2006 schreiben wir als Spezialagentur für B2B Online-Marketing über aktuelle Entwicklungen und Trends. Chefredakteur und federführender Autor ist Jens Stolze . Weitere Autoren sind Mitarbeiter von creative360 sowie ausgewählte Gastautoren. Mit dem Fachblog wollen wir inspirieren sowie zum Denken und Handeln anregen.

Thematische Schwerpunkte des Fachblogs für B2B Online-Marketing sind Online-Marketing-Strategien, Suchmaschinen-Optimierung (SEO), Suchmaschinen-Werbung (SEA), E-Mail-Marketing, Lead-Generierung, Social-Media-Marketing sowie Website-Optimierung und Webdesign.

Bei Fragen zum Fachblog, einzelnen Artikeln oder Interesse an einem Gastbeitrag schreiben Sie uns eine E-Mail an redaktion@onlinemarketing-blog.de .