Tipps und Trends zum B2B Online-Marketing

Social-Media-Marketing.

Chancen, Trends, Studien, Kanäle und Erfolgsfaktoren für B2B Social-Media-Marketing.

Bewegung B2B Social-Media

Bewegung in der Welt von B2B Social-Media-Marketing

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

Social-Media-Marketing im B2B entwächst langsam den Kinderschuhen. In der Marketing-Welt von B2B-Unternehmen angekommen, nimmt das Social-Media-Marketing eine immer wichtigere Rolle ein. Doch für den Erfolg von Social-Media im B2B ist die Akzeptanz der Kanäle und ein zentraler strategischer Ansatz essentiell wichtig. Doch wie sieht es aktuell aus und was bewegt sich in der Welt von …

Jetzt weiter lesen
Social-Media-Seeding im B2B

Social-Media-Seeding im B2B Online-Marketing

1 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 5

Soziale Netzwerke werden auch für Unternehmen immer spannender, weil sie einen direkten Kontakt mit Kunden und Geschäftspartnern ermöglichen. Daher sollten Facebook, Twitter und Co. auch in der Online-Marketing-Strategie eines B2B-Unternehmens eine wichtige Rolle einnehmen. Eine Maßnahme im Rahmen des Online-Marketings ist das Social Media Seeding, also das „Aussäen“ (englisch: to seed) und Verbreiten von Inhalten …

Jetzt weiter lesen
Brauchen B2B Social-Media-Guidelines

Brauchen B2B-Unternehmen Social-Media-Guidelines?

1 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 5

Social-Media-Guidelines liegen im Trend: Die Bedeutung eines geregelten Umgangs mit dem Social-Web und im Internet generell wird von immer mehr Unternehmen erkannt. Doch warum brauchen B2B-Unternehmen Social-Media-Guidelines und was gilt es bei der Konzeption und Erstellung der Richtlinien zu berücksichtigen? Social-Media-Kanäle bieten ein großes Chancenpotenzial für B2B-Unternehmen hinsichtlich ihrer Online-Kommunikation und dem B2B-Networking. Groß sind …

Jetzt weiter lesen
Chancen von Social-Media im B2B

Chancen von Social-Media im B2B höher als im B2C

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

Social-Media Marketing hat, auch nach Abklingen des erstens Hypes, nach wie vor häufig mit dem Vorurteil zu kämpfen, dass es eher ein Kommunikationsinstrument für den Sektor von B2C-Unternehmen sei und somit für B2B–Unternehmen keinen Mehrwert schaffe. In einer Serie von zwei Blogbeiträgen wird jedoch die Frage beantwortet, warum Social-Media-Marketing als Kommunikationsinstrument für B2B-Unternehmen nicht nur …

Jetzt weiter lesen
Ziel und Nutzen von Pinterest im B2B

Pinterest: Ziel und Nutzen im B2B Social-Media

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

Pinterest – der neue Star am Social-Media-Himmel. Rekordverdächtiges Wachstum in den letzten Monaten, obwohl es Pinterest schon seit 2010 gibt. Was ist Pinterest, welche Ziele und Möglichkeiten bieten sich den B2B-Unternehmen? Pinterest wurde 2010 in den USA gegründet und setzt sich aus den englischen Begriffen „to pin“ (etwas anheften) und „interest“ (Interesse) zusammen. Nutzer gleichen …

Jetzt weiter lesen
Blogs in der B2B-Kommunikation

Blogs für die B2B-Kommunikation im Jahr 2012

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

Wenn Sie beim Thema Social-Media bislang nur an Facebook & Co. gedacht haben, dann werden Sie Ihren Fokus jetzt neu ausrichten. Laut der Studie „B2B Social Media in der Praxis“ (2010-2012) von creative360 werden Themen- und Corporate Blogs deutlich an Bedeutung gewinnen. Die folgende Infografik enthält die wichtigsten Ergebnisse der Befragung, an der 53 B2B-Unternehmen …

Jetzt weiter lesen
Response durch Transaktionsmails im B2B

Mehr Response durch Transaktionsmails im B2B

2 votes, average: 3,00 out of 52 votes, average: 3,00 out of 52 votes, average: 3,00 out of 52 votes, average: 3,00 out of 52 votes, average: 3,00 out of 5

Transaktionsmails bestätigen eine konkrete Aktion des Empfängers. Im B2B sind dies zum Beispiel Service-Anfragen, Newsletter-Anmeldungen, Whitepaper-Downloads, Bestellung von Tickets für Messen sowie Liefer- und Versandbestätigungen. Das Potenzial wird jedoch sehr oft nicht ausgeschöpft! Mails nach Transaktionen eignen sich vor allem als Methode für Cross-Promotion und besonders hervorhebenswerte Botschaften. Einer aktuellen Studie von Experian zufolge erzielen …

Jetzt weiter lesen
B2B Social-Media dabei sein alles

B2B Social-Media: Ist dabei sein wirklich alles?

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

Social Media ist in, keine Frage. Aus diesem Grund ist es auch für B2B Unternehmen mittlerweile selbstverständlich, Social-Media-Marketing zu betreiben. Ganz nach dem Motto: Dabei sein ist alles. Aber ist dabei sein wirklich alles? Laut einer Umfrage zum Einsatz von B2B Social-Media-Marketing in Unternehmen im Rahmen unseres Events „Wie viel Facebook braucht Ihre B2B-Marke?“, sind …

Jetzt weiter lesen
Facebook Werbung im B2B

Facebook im B2B ist out und doch sinnvoll!

1 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 51 vote, average: 4,00 out of 5

Facebook ist out! Laut einer Umfrage des BtoB Magazine im April 2011 nutzen 71% der befragten Unternehmen Facebook für ihr B2B-Marketing. Allerdings betrachten nur 20% der B2B-Marketer Facebook als wirklich wichtig! Warum ist das so? Die zwei häufigsten Ziele im B2B Social-Media-Marketing sind Markenbekanntheit vergrößern und SEO-Effekte nutzen (Quelle: Studie B2B Social-Media in der Praxis). …

Jetzt weiter lesen
Fehler im B2B Online-Marketing

Flop 10: Fehler im B2B Social-Media-Marketing

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

Seit einiger Zeit hört man von allen Seiten, dass Social-Media DER Trend schlechthin sei – auch im B2B-Umfeld. Dem Trugschluss, dass man egal wie im social Web vertreten sein muss, da Social-Media-Marketing kostenlos und nahezu kein Aufwand darstellt, verfallen viele Unternehmen. Denn wie man oftmals hört, sei es der größte Fehler den man im Social-Media-Marketing …

Jetzt weiter lesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
creative360, Agentur für B2B Online-Marketing

Ihr Herausgeber

des Fachblogs für B2B Online-Marketing

Seit 2006 schreiben wir als Spezialagentur für B2B Online-Marketing über aktuelle Entwicklungen und Trends. Chefredakteur und federführender Autor ist Jens Stolze . Weitere Autoren sind Mitarbeiter von creative360 sowie ausgewählte Gastautoren. Mit dem Fachblog wollen wir inspirieren sowie zum Denken und Handeln anregen.

Thematische Schwerpunkte des Fachblogs für B2B Online-Marketing sind Online-Marketing-Strategien, Suchmaschinen-Optimierung (SEO), Suchmaschinen-Werbung (SEA), E-Mail-Marketing, Lead-Generierung, Social-Media-Marketing sowie Website-Optimierung und Webdesign.

Bei Fragen zum Fachblog, einzelnen Artikeln oder Interesse an einem Gastbeitrag schreiben Sie uns eine E-Mail an redaktion@onlinemarketing-blog.de .