Erfolgsfaktoren für die Domainverwaltung
B2B Online-Marketing

Erfolgsfaktoren für die Domainverwaltung

Zum Abschluss unserer Serie mit Praxistipps zur Domainverwaltung haben wir für Sie die Erfolgsfaktoren für ein effizientes Domain-Management und ein optimales Domainportfolio zusammengestellt.

Erfolgsfaktoren für die Organisation/Prozesse
Suchen Sie sich einen Provider, der alle von Ihnen benötigten Domainendungen international anbietet und zentralisieren Sie Ihre Domainverwaltung dort. Stellen Sie sicher, dass er Ihnen mit den Services helfen kann, die Sie (zukünftig?) benötigen. Sensibilisieren Sie Ihr Top-Management, dass die Domainthematik in Namensfragen und Expansions- oder Fusionsplänen frühzeitig berücksichtigt wird. Lassen Sie die Domainstrategie vom Management abzeichnen, um spätere Missverständnisse auszuschließen.

Erfolgsfaktoren für die Domainstrategie
Die weitaus größere Aufgabe bezüglich der Domainverwaltung liegt in der Portfolio-Entwicklung und dem Namensschutz. Verlagern Sie folglich die Verantwortung für die Domainstrategie in das Marketing oder die Rechtsabteilung. Technische Einstellungen sind eine nachgestellte Aufgabe. Definieren und implementieren Sie eine einheitliche Whois-Daten Richtlinie, und halten Sie die Kontaktdaten im Whois ständig aktuell. Wenn Sie Affiliateprogramme anbieten, prüfen Sie regelmäßig auf Vertipperdomains – diese sind beliebt bei Affiliate-Teilnehmern. Machen Sie ihre Domains mit und ohne WWW erreichbar.

Quelle: managed IP

Jens Stolze
Veröffentlicht von Jens Stolze
Geschäftsführer

Herausgeber des Fachblogs für B2B Online‑Marketing

Als Agentur für B2B Online-Marketing unterstützen wir unsere B2B-Kunden bei der Lead-Generierung, Verkaufsförderung und Kundenbindung. Auf dem Online-Marketing-Blog schreiben wir seit 2006 über aktuelle Entwicklungen und Trends im B2B Online-Marketing. Über uns
b2b online marketing blog