Gute Aussichten für Response im E-Mail-Marketing
B2B Online-Marketing

Gute Aussichten für Response im E-Mail-Marketing

Die Response-Raten im eMail-Marketing erholen sich wieder. Vor allem im Bereich B2B ist ein Anstieg zu verzeichnen. Zum fünften Mal hat der eMail-Marketing-Provider emarsys die durchschnittlichen Responsedaten von eMail-Kampagnen über die Dauer eines Jahres erhoben.

Die Daten für diesen Report wurden vom 1. Januar bis 31. Dezember 2006 erhoben. Insgesamt wurden Response-Daten von über 10.000 Kampagnen, wie Newslettern und Promotion-eMails ausgewertet, die von mehr als 300 Unternehmen in den Bereichen B2B und B2C versendet wurden.

2006 habe erfreulichere Ergebnisse als das Jahr davor gebracht, so das hoffnungsvolle Resümee der Erhebung. Fast alle Response-Indikatoren wiesen eine positive Entwicklung auf. Vor allem die Bounce- und Abmelderaten seien zurückgegangen. Im B2B-Bereich konnte der deutlichste Rückgang bei Abmeldungen sowohl bei den ersten und laufenden Mailings erzielt werden. Hier zeige sich deutlich, dass die Pflege des eigenen Adressbestandes an Bedeutung gewonnen hat. Auch die Einhaltung die Einhaltung der jeweils nationalen Opt-In-Regeln im deutschsprachigen Raum habe sich gelohnt. Der weitere Verfall der individuellen Klickraten sei ebenfalls gestoppt worden. emarsys verzeichnete sogar einen Anstieg der individuellen Klicks im B2B-Bereich von 10,6 auf 11,1 Prozent. Die Gesamtzahl der Klicks ging sogar wieder ein Stück hinauf, auch wenn die Anzahl der indivuellen Klicks im Bereich B2C mit 9,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr mit 10,5 Prozent nach wie vor rückläufig ist.

Die Report erhalten Sie nach Registrierung auf der Website von emarsys.

Quelle: ecin.de

Jens Stolze
Veröffentlicht von Jens Stolze
Geschäftsführer

Herausgeber des Fachblogs für B2B Online‑Marketing

Als Agentur für B2B Online-Marketing unterstützen wir unsere B2B-Kunden bei der Lead-Generierung, Verkaufsförderung und Kundenbindung. Auf dem Online-Marketing-Blog schreiben wir seit 2006 über aktuelle Entwicklungen und Trends im B2B Online-Marketing. Über uns
b2b online marketing blog