Online-Werbung übertrifft klassische Segmente
B2B Online-Marketing

Online-Werbung übertrifft klassische Segmente

Die Meldungen um das starke Wachstum der Online-Werbung halten an. Die amerikanische Firma ZenithOptimedia prognostiziert, dass die weltweiten Online-Werbe-Ausgaben im Jahr 2007 um ca. 28 Prozent wachsen werden.

Demgegenüber wachsen die Ausgaben für andere Medien im Vergleich nur um ca. 4 Prozent – genau genommen, wächst Online-Werbung demnach 7-fach schneller als klassische Werbung.

Zwar führt in den weltweiten Werbe-Ausgaben immer noch TV, vor Zeitungen und Radio, jedoch ist der Trend hin zur Online-Werbung stark zu erkennen.

Aus der Studie von ZenithOptimedia ist weiterhin deutlich erkennbar, dass der weltweite Online-Werbe-Kuchen von derzeit ca. 6 Prozent auf ca. 9 Prozent in 2009 anwachsen wird. Nun stellt sich jedoch die weiterführende Frage, welche Bereiche und Branchen die Treiber für das schnelle Wachstum der Online-Werbung sind.

Online-Werbung im B2B-Sektor erfährt in letzter Zeit auch verstärktes Interesse – und Vermarkter wie auch Website- und Portalbetreiber reagieren auf die steigende Nachfrage von B2B-Unternehmen.

Quelle: emarketer.com

Jens Stolze
Veröffentlicht von Jens Stolze
Geschäftsführer

Herausgeber des Fachblogs für B2B Online‑Marketing

Als Agentur für B2B Online-Marketing unterstützen wir unsere B2B-Kunden bei der Lead-Generierung, Verkaufsförderung und Kundenbindung. Auf dem Online-Marketing-Blog schreiben wir seit 2006 über aktuelle Entwicklungen und Trends im B2B Online-Marketing. Über uns
b2b online marketing blog