Praxistipp Nr. 4 zur Markenführung im Internet
B2B Online-Marketing

Praxistipp Nr. 4 zur Markenführung im Internet

Heute nun darf ich Ihnen den vierten und letzten Praxistipp zur Markenführung im Internet präsentieren.

Online-Public-Relations zur Steigerung der Markenbekanntheit
Public-Relations als Markenführungsinstrument ist auch im Internet ein sehr wichtiger Faktor geworden. Das Internet bietet eine enorme Kontaktreichweite und ermöglicht dadurch die aktive Streuung von Unternehmensmeldungen und Fachartikeln. Gleichzeitig jedoch haben Sie als Unternehmen nur bedingt Einfluss auf die weitere Verbreitung solcher Meldungen durch Blogger und freie Journalisten. Darüber hinaus kann Online-Public-Relations aktiv möglichen Negativtrends – siehe Praxistipp Nr. 3 – entgegenwirken und so die über Jahre hinweg aufgebaute Reputation eines Unternehmens halten und weiter stärken.

Bisherige Praxistipps
› Praxistipp Nr. 1 – Emotionalisierung durch stärkere Differenzierung
› Praxistipp Nr. 2 – Einsatz aktiver Kommunikationselemente
› Praxistipp Nr. 3 – Kontrolle von Webportalen zur einheitlichen Darstellung

Quelle: creative360

Jens Stolze
Veröffentlicht von Jens Stolze
Geschäftsführer

Herausgeber des Fachblogs für B2B Online‑Marketing

Als Agentur für B2B Online-Marketing unterstützen wir unsere B2B-Kunden bei der Lead-Generierung, Verkaufsförderung und Kundenbindung. Auf dem Online-Marketing-Blog schreiben wir seit 2006 über aktuelle Entwicklungen und Trends im B2B Online-Marketing. Über uns
b2b online marketing blog