Trends 2008 im B2B Online-Marketing
Trends im B2B Online-Marketing

Trends 2008 im B2B Online-Marketing

Die Markenführung im Internet wird im Jahr 2008 für viele B2B-Unternehmen noch stärker an Bedeutung gewinnen. Für das neue Jahr haben wir fünf Trends als Richtungsvorgabe definiert.

Als treibende Kräfte im B2B-Online-Marketing haben wir zwei entscheidende Faktoren identifiziert: Zum einen richten sich diverse Fachverlage neu aus, indem sie ihre Internetangebote um neue zeitgemäße Online-Instrumente erweitern. Zum anderen spielt die zielorientierte Nutzung und Verzahnung verschiedener Online-Marketing-Disziplinen eine bedeutende Rolle. Es wird immer wichtiger, ihre Wechselwirkungen zu berücksichtigen und die Effekte in zielorientierte Kampagnen einfließen zu lassen.

B2B Online-Marketing Trends 2008
›› Optimierung von Einstiegsseiten
›› Stärkung der Lead-Generierung
›› Erweiterung des Portal-Marketings
›› Optimierung der Suchmaschinen-Werbung
›› Einsatz von Cross-Online-Marketing

In ihrer Gesamtheit ergeben sie einen guten Ansatz einer möglichen Marketingstrategie. Denn nicht nur einzelne Maßnahmen, sondern die Verknüpfung verschiedener Instrumente macht das Online-Marketing besonders erfolgreich.

Das 8-seitige Trendpapier steht kostenfrei zum Download unter:
›› www.creative360.de/b2btrends2008
 

Jens Stolze
Veröffentlicht von Jens Stolze
Geschäftsführer

Herausgeber des Fachblogs für B2B Online‑Marketing

Als Agentur für B2B Online-Marketing unterstützen wir unsere B2B-Kunden bei der Lead-Generierung, Verkaufsförderung und Kundenbindung. Auf dem Online-Marketing-Blog schreiben wir seit 2006 über aktuelle Entwicklungen und Trends im B2B Online-Marketing. Über uns
b2b online marketing blog