Whitepaper zu Fehlern im B2B Online-Marketing
Fehler im B2B Online-Marketing

Whitepaper zu Fehlern im B2B Online-Marketing

Im B2B Online-Marketing werden nach wie vor elementare Fehler begangen. Im neuen Whitepaper „Die häufigsten Fehltritte im B2B Online-Marketing“ sind die typischsten Fehler für SEO, SEM, Social-Media, E-Mail-Marketing, Lead-Generierung und Online-Kampagnen aufgelistet.

Das Internet ist bei Kaufentscheidungen im B2B-Segment zum primären Medium geworden. SEM, SEO, Lead-Generierung oder Social-Media-Marketing tragen maßgeblich zur Neukunden-Gewinnung sowie zur Kundenbindung im B2B-Segment bei.

Werden allerdings elementare Grundlagen für erfolgreiches B2B Online-Marketing missachtet, können die erwünschten Effekte nicht eintreten. Finanzielle Verluste oder gar ein Image-Verlust könnten die Folge von fehlerhaften Strategien im B2B Online-Marketing sein.

Das aktuelle Whitepaper zeigt die größten Missgeschicke im B2B Online-Marketing auf, stellt die Möglichkeiten der einzelnen Maßnahmen dar und gibt wertvolle Tipps für erfolgreiches B2B Online-Marketing.

Download des kostenfreien Whitepapers unter www.creative360.de/whitepaper

Jens Stolze
Veröffentlicht von Jens Stolze
Geschäftsführer
Schreibe einen Kommentar

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

2 Kommentare

Herausgeber des Fachblogs für B2B Online‑Marketing

Als Agentur für B2B Online-Marketing unterstützen wir unsere B2B-Kunden bei der Lead-Generierung, Verkaufsförderung und Kundenbindung. Auf dem Online-Marketing-Blog schreiben wir seit 2006 über aktuelle Entwicklungen und Trends im B2B Online-Marketing. Über uns
b2b online marketing blog