Tipps und Trends zum B2B Online-Marketing

SEO 2008 – Umgang mit Algorithmus-Updates

B2B Online-Marketing

Für B2B-Marketer, die sich mit Suchmaschinen-Optimierung (SEO) beschäftigen, ist es wichtig die SEO-Maßnahmen und deren Erfolge zu überwachen. Dabei ist der Schlüssel des Erfolgs oftmals das stetige Feintuning der Website hinsichtlich erfolgsversprechender SEO-Kriterien. Doch wie geht man mit Updates der Suchalgorithmen um?

Viele wollen in die Top 10 der Suchergebnislisten (SERPs) von Google, Yahoo! und Live Search (MSN). Aber bekanntlich schaffen es zu einem Keyword immer nur 10 Unternehmen. Die Suchmaschinen aktualisieren in regelmäßigen Abständen ihre Suchalgorithmen und das Ranking kann sich nach einem Update verändert haben.

Wie also gehen Sie mit Updates und SEO generell um, damit Sie keine schlaflosen Nächte haben und beim nächsten Algorithmus-Update aus den Top 10 fliegen?

›› Entwickeln Sie eine übergreifende für Sie relevante Keyword-Strategie
›› Überprüfen und passen Sie diese Keyword-Strategie von Zeit zu Zeit an
›› Analysieren Sie Ihre Website hinsichtlich der wichtigsten SEO-Erfolgsfaktoren
›› Erarbeiten Sie eine langfristige und seriöse sowie solide SEO-Strategie
›› Leiten Sie geeignete und umsetzbare On-Page- und Off-Page-Maßnahmen ab
›› Legen Sie generelle und auch seitenspezifische Qualitätsrichtlinien fest
›› Nutzen Sie eine gut strukturierte (auch für Robots lesbare) Website-Struktur
›› Berücksichtigen Sie Suchgewohnheiten Ihrer Zielgruppe und Branche
›› Beobachten Sie Ihren Wettbewerb und evtl. Long-Tail-(Nischen-)Effekte
›› Erwarten Sie keine drastischen Ranking-Änderungen von heute auf morgen

„After an algorithm update, it can take days or weeks for the dust to settle. Do not worry about being reactive immediately. There is nothing worse than overreacting to an algorithm change. You can do more damage by overreacting to an algorithm change.“ (Quelle: Enquiro)

Lesen Sie auch Anpassung der SEO-Stategie in 2008

Verwandte Artikel

0 Kommentare zu "SEO 2008 – Umgang mit Algorithmus-Updates"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

 
creative360, Agentur für B2B Online-Marketing

Ihr Herausgeber

des Fachblogs für B2B Online-Marketing

Seit 2006 schreiben wir als Spezialagentur für B2B Online-Marketing über aktuelle Entwicklungen und Trends. Chefredakteur und federführender Autor ist Jens Stolze . Weitere Autoren sind Mitarbeiter von creative360 sowie ausgewählte Gastautoren. Mit dem Fachblog wollen wir inspirieren sowie zum Denken und Handeln anregen.

Thematische Schwerpunkte des Fachblogs für B2B Online-Marketing sind Online-Marketing-Strategien, Suchmaschinen-Optimierung (SEO), Suchmaschinen-Werbung (SEA), E-Mail-Marketing, Lead-Generierung, Social-Media-Marketing sowie Website-Optimierung und Webdesign.

Bei Fragen zum Fachblog, einzelnen Artikeln oder Interesse an einem Gastbeitrag schreiben Sie uns eine E-Mail an redaktion@onlinemarketing-blog.de .