Studie: B2B Social-Media in der Praxis (2010-2012)
B2B Online-Marketing

Studie: B2B Social-Media in der Praxis (2010-2012)

Das Social-Media-Marketing in B2B-Unternehmen gewinnt bis 2012 immer mehr an Bedeutung. Die Studie „B2B Social-Media in der Praxis“ zeigt Entwicklungen und Trends auf und liefert wertvolle Erkenntisse.

Auch wenn der Großteil der Befragten soziale Medien gegenwärtig als weniger wichtig einstuft, so sehen 83% den Einsatz von Social-Media-Marketing bis 2012 als wichtig an. Themenblogs, Social-Communities, Corporate-Blogs und Videoportale zählen in den nächsten 1 bis 3 Jahren zu den zentralen Instrumenten für B2B-Social-Media-Marketing.

Bedeutung von B2B Social-Media-Marketing

Ziele: Die befragten B2B-Unternehmen wollen mit Social-Media-Marketing vor allem ihre Markenbekanntheit aufbauen, SEO-Effekte nutzen und allgemeine Öffentlichkeitsarbeit betreiben.

Erfolgsfaktoren: Erfolgreiches Social-Media-Marketing im B2B setzt drei wichtige Faktoren voraus: Interessante Inhalte, Glaubwürdigkeit und Regelmäßigkeit. Neben der Wirksamkeitsmessung und dem Dialog mit der Zielgruppe sind dies gleichzeitig die großen Herausforderungen für zukünftiges Social-Media-Marketing im B2B.

Ziele im B2B Social-Media-Marketing

›› Download der wichtigsten Ergebnisse und Details der B2B-Studie unter:
www.creative360.de/b2b-social-media-studie (PDF, ca. 1 MB)

Quelle: creative360, Studie „B2B Social-Media in der Praxis“

Veröffentlicht von Jens Stolze
Inhaber/Geschäftsführer
Schreibe einen Kommentar

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

10 Kommentare

Herausgeber des Fachblogs für B2B Online‑Marketing

Als Agentur für B2B Online-Marketing unterstützen wir unsere B2B-Kunden bei der Lead-Generierung, Verkaufsförderung und Kundenbindung. Auf dem Online-Marketing-Blog schreiben wir seit 2006 über aktuelle Entwicklungen und Trends im B2B Online-Marketing. Über uns
b2b online marketing blog